Heißrunderneuerung

HEISSRUND-
ERNEUERUNG

Bei der Heißrunderneuerung erfolgt die Form- und Profilgebung in einer speziellen Heizpresse. Dabei wird auf die vorher aufgerauhte Karkasse unvulkanisiertes Laufflächenmaterial (Rohgummi) auf die Seitenwände und die Lauffläche der Karkasse aufgetragen und anschließend in der Heizpresse bei ca. 165°C vulkanisiert.